Aussteller werden in der Galerie im Hub31

Kreative, Fotografen, Designer, Maler, Bildhauer und alle anderen Künstler gesucht.

Das Lab3, die IHK Darmstadt und das HUB31 gestalten gemeinsam art@hub im HUB31. Die gallery@ sowie weitere Angebote sollen den Dialog zwischen Kreativen und Künstlern mit Unternehmern stärken. Siehe hierzu  unser Konzept.

Dein Thema im Hub31

Du bist kreativ – Fotografie, Malerei, Design, Bildhauern, Installationen und was Kreativen noch so einfällt. Wir laden dich ein, deine Werke aller Kunstformen in der Lounge, in den Fluren und Konferenzräumen sowie ggf. in den Außenbereichen des HUB31 auszustellen. Wir wenden uns natürlich auch  an „Anfänger“, frische Absolventen wie nebenberufliche Kreative.

Wichtig ist ein Thema und eine kommunikative Aufbereitung, so dass deine Werke durch die Art der Darstellung, in Beschreibung und in der Kommunikation in den Dialog mit den Unternehmern und ihren Mitarbeitern gehen.
Das Thema könnte gewählt sein aus einem Bereich, das die Wirklichkeit aber auch den Wandel sowie die Zukunftserwartung von Wirtschaft, Unternehmen und Gesellschaft aufgreift. Insbesondere interessant sind Exponate und Serien, die den Wandel und Wirklichkeit  von Wirtschaft, Unternehmen, Gesellschaft durch Technologie und Digitalisierung aufgreifen, dokumentieren, zitieren, reflektieren, paraphrasieren.

Das hast du dann davon

  • Du bist mit deiner Arbeit  im Dialog mit ca. 200 Gründern in den Unternehmen des Hub31 und mit anderen Unternehmen und Organisationen wie dem Regierungspräsidum und der Wilhelm-Büchner-Hochschule, die im Gebäude auch Mieter sind.
  • Ein Vielzahl von Konferenzteilnehmer auch von renommierten regionalen großen Unternehmen und Forschungseinrichtungen werden deinen Arbeiten auf den Weg in die Konferenzräume begegnen.
  • Die Kooperationspartner Lab³ e.V., die IHK Darmstadt und die Stadt Darmstadt, sowie das HUB31 GmbH und die weiteren Partner informieren über Ihre Marketingkanäle und Webseiten über deine Ausstellung und Begleitveranstaltungen.
  • Wir unterstützen dich bei Bedarf und nach Absprache mit einem (kleinen!) Materialkostenzuschuss für die Erstellung deiner Werke. Wenn du willst, kannst du unsere Bilderrahmen nutzen.
  • Dein Exposé kommt und bleibt auf unserer Webseite hub31.art
  • Wir richten am Rand einer Konferenz oder anderen Tagung im HUB31 eine kleine Vernissage für dich aus.
  • Es können nach Absprache weitere Begleitveranstaltungen oder Workshops mit dir – zum Beispiel in unserer Veranstaltungsreihe creative@ stattfinden.

So funktioniert es!

  • Du sprichst uns vielleicht direkt vor Ort im Hub31 an, so dass wir deine Idee oder fertiges Konzept kurz kennenlernen.
  • Du bewirbst dich – mit ein paar Angaben und einem Exposé – siehe unten Formular.
  • Ein kleines Auswahlgremium entscheidet auf Basis von inhaltlichen und formalen Kriterien (siehe Kasten), ob dein Konzept zu uns passt.
  • Wir informieren dich zeitnah und vereinbaren ein Treffen, wenn du ausgewählt wurdest,  um Termin, den Rahmen und Organisatorisches mit dir zu besprechen.
  • Wir publizieren deine Ausstellung in Kommende Veranstaltungen hier.
  • Wir vermarkten die Veranstaltung über unsere „Kanäle“. Du über deine.
  • Kurz vor der Ausstellung hängst du deine Werke mit unserer Unterstützung auf bzw. baust auf.
  • Zur Ausstellungseröffnung stoßen wir bei einem Glas Sekt mit dir und hoffentlich vielen Gästen an.
  • Nach Ende der verabredeten Ausstellungszeit baust du wieder mit uns deine Sachen ab und packst ein.
  • Dein Exposé bleibt auf unserer Webseite öffentlich unter Vergangene Ausstellungen.

Auswahlkriterien

inhaltlich
  • die Werke sind durch ein gemeinsames Thema verbunden
  • Themen mit Bezug zu Unternehmen, Wirtschaft, Technologie, Digitalisierung, Infrastruktur und die damit mit verbundenen gesellschaftlichen Fragen u.a. aufgreifen, dokumentieren, zitieren, reflektieren, paraphrasieren, in die Zukunft projizieren.
  • Darstellung eines ggf. innovativen Konzepts
  • Kommunikationsidee, mit der die Ausstellung, die einzelnen Werke in den Dialog mit den Betrachter treten.
technisch
  • gute technische Ausarbeitung / Qualität
  • natürlich die Zahl und Größe der Werke passen vom Platz

Bewirb dich doch einfach!